Anwendungsentwicklung für Intelligente Umgebungen im Web by Andreas Heil

By Andreas Heil

Andreas Heil beschreibt den ganzheitlichen Ansatz zur Anwendungsentwicklung für komplexe Software-Systeme im internet Engineering. Basierend auf dem WebComposition-Vorgehensmodell betrachtet der Autor einen iterativen Entwicklungsprozess – insbesondere für intelligente Umgebungen und verteilte Systeme. Im Vordergrund steht dabei die effiziente und kostengünstige Integration von difficult- und Softwarekomponenten unter Zuhilfenahme von Web-Technologien und dem Semantic net. Das formale Beschreibungsverfahren WebComposition-Concurrency-System ermöglicht hierbei die effiziente Planung und Überwachung sowohl der Entwicklung als auch des operativen Betriebs des Systems.

Show description

Read or Download Anwendungsentwicklung für Intelligente Umgebungen im Web Engineering PDF

Best engineering books

22nd Annual Conference on Composites, Advanced Ceramics, Materials, and Structures: B: Ceramic Engineering and Science Proceedings, Volume 19, Issue 4

This quantity is a part of the Ceramic Engineering and technological know-how continuing  (CESP) series.  This sequence encompasses a selection of papers facing concerns in either conventional ceramics (i. e. , glass, whitewares, refractories, and porcelain tooth) and complicated ceramics. subject matters lined within the quarter of complicated ceramic contain bioceramics, nanomaterials, composites, sturdy oxide gasoline cells, mechanical homes and structural layout, complicated ceramic coatings, ceramic armor, porous ceramics, and extra.

Web Information Systems Engineering – WISE 2013: 14th International Conference, Nanjing, China, October 13-15, 2013, Proceedings, Part II

This booklet constitutes the court cases of the 14th foreign convention on net details platforms Engineering, clever 2013, held in Nanjing, China, in October 2013. The forty eight complete papers, 29 brief papers, and 10 demo and five problem papers, provided within the two-volume lawsuits LNCS 8180 and 8181, have been conscientiously reviewed and chosen from 198 submissions.

Advances in Cryogenic Engineering: Proceedings of the 1969 Cryogenic Engineering Conference University of California at Los Angeles, June 16–18, 1969

1969 marked the go back of the Cryogenic Engineering convention, now affiliated with the nationwide Academy ofSciences throughout the department ofEngineering, nationwide examine Council, to the college of California at la. As in 1962, the Cryogenic Engineering convention gratefully recognizes the help of UCLA, its Engineering and actual Seien ces Extension department, and particularly J.

Additional info for Anwendungsentwicklung für Intelligente Umgebungen im Web Engineering

Example text

Von Interesse ist dabei die Fragestellung sowohl nach einer einfachen Umsetzung und Implementierung des Vorgehensmodells, um eine hohe Akzeptanz und die Anwendbarkeit auf kleine Teilsysteme zu gewährleisten, als auch das Vorgehensmodell entsprechend flexibel zu halten, um die Ausdünnung und einfache Anpassung des Vorgehensmodells zu ermöglichen. Aufgrund der heterogenen Natur der Teilprojekte kann somit der Einsatz des Vorgehensmodells in verschiedenen Projekttypen gewährleistet werden. Als dritten offenen Punkt stellt sich die Frage nach einem für weitere Systemkomponenten offenen Vorgehensmodel, um auch zukünftigen Entwicklungen zu begegnen.

Component-based Web Engineering) und Dienstebasierten Web Engineering (engl. Service-Oriented Web Engineering) basierend auf der WebComposition Markup Language und (WCML) und dem WebComposition Service Linking System (WSLS). Die eigenständig entwickelte, komponentenbasierten Modellierungssprache dient der abstrakten Beschreibung von Komponenten in föderierten Web-basierten Systemen. Hinsichtlich verschiedener Modellierungsansätze existieren zusätzlich Bemühungen, diese ineinander zu überführen.

4 Prinzipien 31 die rein im Web existieren und auch für Daten, die durch physische Datenquellen bereitgestellt werden. „ Die Abstraktion von Daten sollte die Abstraktion von Ressourcen jeglicher Art ermöglichen, um die Anbindung von Datenquellen möglichst jeder Form zu gewährleisten. Das Prinzip der Abstraktion von Daten führt somit zu einer einheitlichen Sichtweise auf Informationsquellen unterschiedlichen Typs und reduziert aus technischer Sicht den Entwicklungsaufwand. Systematische Erstellung und Strukturierung von Daten Ein Alleinstellungsmerkmal von Anwendungen für Intelligente Umgebungen besteht in der Einzigartigkeit der Datenquellen und -bestände.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 41 votes

Categories: Engineering