Biologische Psychologie (Lehrbuch) by Erich Schröger

By Erich Schröger

Show description

Read Online or Download Biologische Psychologie (Lehrbuch) PDF

Best biophysics books

General George H. Thomas: A Biography of the Union's ''Rock of Chickamauga''

One of many Civil War's such a lot profitable generals is heralded via army historians yet by no means completed the lasting popularity of provide, Lee, Jackson or Sherman. George Thomas's Southern beginning, the ambition of fellow officials, and his motion within the less-publicized Western Theater mixed to maintain him from reaching attractiveness.

Behavioral Neurobiology of Schizophrenia and Its Treatment (Current Topics in Behavioral Neurosciences, Volume 4)

This publication describes the cutting-edge of therapy of schizophrenia and displays its improvement in 22 chapters written via major specialists within the box

Extra info for Biologische Psychologie (Lehrbuch)

Example text

Viele für die Biopsychologie bedeutsame Strukturen des Organismus – wie etwa die Bestandteile von Nervenzellen und oft auch die Nervenzellen selbst – sind kleiner als das Auflösungsvermögen des menschlichen Auges. Es wurden daher unterschiedliche mikroskopische Methoden entwickelt, um diese Begrenzung aufzuheben. Besonders bekannt ist das Lichtmikroskop. Im einfachsten Fall wird durch optische Linsen eine Vergrößerung erreicht, die es zulässt, Objekte mit einem Abstand von 0,2 bis 0,3 Mikrometer (μm; 1 μm ist ein Tausendstel Millimeter) zu unterscheiden.

Aus Sicht des Autors spricht die aktuelle Datenlage in mehrfacher Hinsicht für solch eine allgemeine Lokalisationstheorie. Im Folgenden werden drei eindrucksvolle historische Beispiele erwähnt, die veranschaulichen sollen, dass unser Gehirn in vieler Hinsicht als funktionell spezialisiert gelten kann. Der Fall Phineas Gage: Der Sitz der Persönlichkeit. Im Jahre 1884 erlitt der US-amerikanische Eisenbahnarbeiter Phineas Gage einen Arbeitsunfall. Bei einer Sprengung hatte sich eine Eisenstange von unterhalb des Auges aus 30 1 Was ist Biologische Psychologie?

So löst etwa ein Ton mit einer Frequenz von 950 Hz eine MMN aus, wenn er innerhalb einer Sequenz von Tönen mit einer Frequenz von 1000 Hz dargeboten wird. 4 Methoden zur Messung von Gehirnaktivität Abbildung 9: Darstellung der ‚Mismatch’-Negativität (MMN). Oben ist ein Ausschnitt aus einer Stimulationssequenz dargestellt. ). Gelegentlich wird die Regel verletzt (Devianttöne). In der Mitte sieht man die durch Standardtöne (graue Linie) bzw. Devianttöne (schwarze Linie) ausgelösten EKPs, sowie die zugehörige Differenzkurve (dicke schwarze Linie).

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 37 votes

Categories: Biophysics